icon
rezept saftige brownies

Suuuper saftige Brownies

Wir alle lieben Schokolade – in jeglicher Form 😉 Deshalb haben Olivia und ich jetzt ein fantastisches Rezept für suuuper saftige Brownies für euch, bei dem ihr nur so dahinschmelzen werdet. Denn die Brownies sind nicht nur suuuper saftig, sondern schmecken auch wunderbar schokoladig. Und das Beste: sie enthalten nur wenig Zucker und sind trotzdem suuuper fudgy und saftig.  

Die saftigen Brownies könnt ihr ganz leicht gemeinsam mit der ganzen Familie zubereiten, das ist suuuper easy und macht wahnsinnig viel Spaß. Sichert nur vielleicht vorab die Schoko-Tropfen, damit noch genügend auf den leckeren saftigen Brownies und nicht alle im Mund eurer Kids landen 😉 An die Schüsseln, fertig, los und habt ganz viel Spaß mit euren Kids in der Küche! 

Unser liebstes und saftigstes Brownie-Rezept! Mit wenig Zucker und suuuper schokoladig sind sie ein hervorragendes Dessert für die ganze Familie! Sie schmecken frisch aus dem Ofen genauso gut wie aus der Brotdose auf dem Spielplatz. 

Suuuper saftige Schoko-Brownies

Kategorie

Kuchen & Gebäck

Portionen

4 Personen

Zubereitung

30 Minuten

    Zutaten

  • Menge für eine 20x20 Brownie Form
  • 90 g dunkle Schokoladen-Tropfen
  • 50g Kokosöl oder Butter
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 3 Eier
  • 100g Kokosblütenzucker
  • 100g Mandelmehl
  • 50g Backkakao
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Natron
  • Außerdem brauchst du:
  • Brownie-Form

    Anleitung

  1. Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Mandelmehl, Kakaopulver, Salz, und Natron miteinander vermischen.
  3. In einem kleinen Topf ⅔ der Schokoladen-Tropfen und das Kokosöl oder die Butter in einem Topf auf niedriger Flamme erhitzen .
  4. Sobald beides geschmolzen ist, den Topf zur Seite stellen und Vanille Extrakt hinzufügen.
  5. Die Eier und den Kokosblütenzucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  6. Die geschmolzene Schokoladenmischung vorsichtig in die Eiermischung einrühren .
  7. Die trockenen Zutaten vorsichtig mit den flüssigen mischen, damit die Fluffigkeit der Eier-Schocko-Mischung nicht verloren geht.
  8. Den Teigin eine gefettete Brownie-Form oder ein Backblech geben und mit den restlichen Schokoladen-Tropfen bestreuen.
  9. Im Backofen für 17 Minuten backen.

    Zubereitungstipps

  • Bei der Stäbchenprobe darf ruhig etwas Teig hängen bleiben, damit die Konsistenz euer saftigenBrownies noch schön fudgy ist.
  • Sollen die saftigen Brownies in die Brotdose für die Kita, lasst sie aber besser 1 bis 2 Minuten länger im Ofen.

Je nach Alter können die Kids bei unterschiedlichen Schritten mithelfen. Wichtig ist: backt gemeinsam. Olivia hatte zum Beispiel riesigen Spaß beim Eiertrennen und Verteilen der Schoko-Tropfen auf dem Teig

Schnelle und gesunde Gemüse-Pizza

Schnelle und gesunde Gemüse-Pizza

Pizza liebt einfach jedes Kind! Und das Tolle ist, dass man viel gesundes Gemüse miteinbauen kann und die Kleinen super bei der Vorbereitung mithelfen können. 

Butternut Kürbis Curry

Butternut Kürbis Curry

Dieses Gemüse-Curry entführt auf eine orientalische Geschmacksreise. Tanjas besonderer Tipp: Durch die Zugabe von Limette ist der Geschmack noch etwas feiner und richtig frisch.
Regenbogen-Pizza mit Brokkoli-Boden

Regenbogen-Pizza mit Brokkoli-Boden

Diese Regenbogen-Pizza steckt nicht nur voller Vitamine und Mineralien, sie überzeugt mit toller Textur und richtig gutem Geschmack.
Kürbis-Schoko-Brot

Kürbis-Schoko-Brot

Bananenbrot kann jeder! Deswegen möchte ich euch heute das Kürbisbrot vorstellen. Es ist mit Sicherheit genauso saftig und lecker wie ein Bananenbrot, bietet aber Abwechslung und natürlich eine ganze Reihe wichtiger Inhaltsstoffe.