Bio-Shop
  • Alle Quetschies mit dem orangenen Deckel sind ohne Aluminium und recycelbar!

    So einfach funktioniert das Recyceln

    Genießen

    Genieße deinen leckeren Bio-Gemüse-Quetschie

    Recycelbar?

    An der grünen Ecke erkennst du, dass der Quetschie recycelbar ist. Alle Verpackungen mit dem orangenen Deckel sind recycelbar.

    Entsorgen

    Entsorge den leeren Quetschbeutel in die gelbe Tonne (Plastikmüll)

    Ein neues Leben

    Das recycelte Material deines Quetschies, ist jetzt die Grundlage für viele neue Produkte

    Wir sind sehr stolz auf unsere recycelbaren Quetschies!

    Hier sind ein paar Fragen, die wir häufig gefragt werden oder: Häufig gestellte Fragen

    1. Was versteht man unter Mono-Material?

    Unter Mono-Material versteht man Verpackungen, die aus nur einem einzigen Material hergestellt sind, ohne zusätzliche Schichten oder Verbundstoffe. Im Gegensatz dazu bestehen viele herkömmliche Verpackungen aus einer Kombination verschiedener Materialien, wie zum Beispiel Plastik, Papier, Aluminium oder Verbundstoffen. Die Verwendung von Mono-Materialverpackungen hat mehrere Vorteile, insbesondere hinsichtlich des Recyclings und der Umweltverträglichkeit. Da die Verpackung nur aus einem einzigen Material besteht, erleichtert dies den Recyclingprozess erheblich.

    2. Warum sollten wir überhaupt recyceln?

    Auf der Erde nimmt der Konsum stetig zu, was zu einer zunehmenden Menge an (Verpackungs-) Abfall führt. Da die Ressourcen und Rohstoffe auf unserem Planeten begrenzt sind, ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen von entscheidender Bedeutung, um unsere Umwelt und unseren Planeten zu schützen. Recycling spielt dabei eine wichtige Rolle, da es die Wiederverwendung von Materialien ermöglicht und somit den Druck auf unsere begrenzten Ressourcen reduziert.

    3. Was genau bedeutet Recycling und wie funktioniert es?

    Recycling, auch bekannt als Müllverwertung, bezeichnet den Prozess, bei dem Abfallprodukte recycelt und in Sekundärrohstoffe umgewandelt werden. Die daraus gewonnenen Materialien werden als Recyclat oder Regenerat bezeichnet. Dieser wichtige Vorgang trägt dazu bei, die natürlichen Ressourcen zu schonen und die Umweltbelastung zu reduzieren. Durch die Wiederverwendung von recycelten Materialien werden weniger neue Rohstoffe benötigt, was zur Verringerung des Energieverbrauchs, der Treibhausgasemissionen und des Abfallaufkommens beiträgt.

    4. Warum sind nur die Quetschies mit dem orangenen Deckel recycelbar

    Unsere Unternehmens-DNA ist vollständig auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Gemeinsam mit unseren Dienstleistern und Lieferanten arbeiten wir täglich daran, nachhaltigen Wandel durch noch innovativere Arten der Verpackung und Herstellung voranzutreiben. Daher waren wir auch sehr froh, als endlich recyclebare Quetschbeutel auf dem Markt verfügbar wurden. Unsere Quetschies mit dem grünen Deckel haben 70% Gemüse und benötigen daher ein anderes Herstellungsverfahren. Für dieses Verfahren sind die recyclebaren Quetschies leider noch nicht geeignet. Aber wir arbeiten daran 😉

    Unsere Quetschbeutel sind von Interseroh als recycelbar zertifiziert

    Recyclingprogramm mit unserem Partner endet am 30.08.2023