0

Dein Warenkorb ist leer

Mais ist vielleicht nicht ein Ernährungs-Allrounder wie einige seiner grünen Gemüse-Freunde, aber er hat dennoch beeindruckende Nährwerte. Es gibt einen Grund, warum es das beliebteste Ernte-Produkt der Welt ist!

Wusstest du schon?

Mais ist eine großartige Energiequelle für Kinder, um das Gewicht zu erhöhen oder zu halten, da er hauptsächlich aus Kohlenhydraten besteht und 96 Kalorien pro 100 Gramm im gekochten Zustand enthält. Es setzt sich auch durch seinen hohen Anteil an Antioxidantien von anderen Getreidekörnern ab. Zwei unter ihnen (Zeaxanthin und Lutein) werden mit gesunden Augen in Verbindung gebracht und wenn diese bereits in jungen Jahren konsumiert werden, können sie als Schutz des Sehvermögens dienen. Das ist allerdings noch nicht alles: verschiedene Vitamine wie Folsäure, die das Zellwachstum anregt und Kalium, welches den Blutdruck reguliert und eine gesunde Nerven- und Muskelfunktion begünstigt, leisten auch ihren Beitrag.

Darum lieben wir sie!

Mais kann einfach mit anderen Nahrungsmitteln für unsere Kleinen kombiniert und in Pürees verarbeitet werden. Für ältere Geschmacksentdecker machen die unverwechselbare gelbe Farbe und die „witzigen“ kleinen Maiskörnchen diese zu einem spannenden Fingerfood.