Versandkostenfrei in Deutschland ab €29, in Österreich ab €49

0

Dein Warenkorb ist leer

Karotten gibt es nicht nur unter einer Vielzahl von Bezeichnungen (Möhre, Mohrrübe, Rübe, Rübli oder Riebli), sondern auch in den verschiedensten Farben: Weiß, Schwarz, Gelb und Lila. Ein lustiger Fakt: Die unterschiedlichen Farben bringen unterschiedliche Nährwertprofile mit sich, alle gesund natürlich. Mit ihrem leicht süßen Geschmack und durch ihre Textur eignen Karotten sich hervorragend als erstes Nahrungsmittel für Babys.

Wusstest du schon?

Hasen essen Karotten, um ihr Sehvermögen zu verbessern, oder? Nun ist zumindest ein Teil dieser Aussage wahr: Karotten sind besonders reich an Beta-Carotin, welches unser Körper in Vitamin A umwandelt. Es handelt sich um einen essentiellen Nährstoff für eine gesunde Entwicklung der Augen und zur Unterstützung der Immunfunktionen. Karotten sind auch reich an Ballaststoffen, welche die Verdauung unterstützen und Babys zu einem normalen Stuhlgang verhelfen. Obwohl der Geschmack süßlich ist, haben sie einen niedrigen glykämischen Index und führen daher nicht zu einem hohen Blutzuckerspiegel.

Darum lieben wir sie

Durch ihren süßen Geschmack, ihre helle Farbe und weiche Textur, wenn sie gegart werden, eignen sich Karotten hervorragend als Fingerfood oder püriert in Kombination mit anderem Gemüse. Man füge noch Bugs Bunny hinzu und die Erfolgsformel ist sicher.