0

Dein Warenkorb ist leer

Joghurt ist für kleine Entdecker ab etwa 12 Monaten eine wunderbare Nährstoffquelle und eine besser verdauliche Alternative zu Milch. Vitamine, Kalzium, Eiweiße und wertvolle Milchsäurebakterien - das alles liefert der cremige Joghurt und ist somit nicht nur für kleine Mini-Mägen besser verträglich, sondern auch ein wahres Superfood und hält länger satt.

Wusstest du schon?

Das Nährwertprofil von Joghurt für kleine Entdecker ist nicht zu unterschätzen: Kalzium brauchen die Kleinen hauptsächlich für den Knochenaufbau und Eiweiß für den Muskelaufbau, um schnell zu wachsen. In Joghurt steckt von beidem wirklich eine ganze Menge. Außerdem noch eine gesunde Portion an Vitamin A und Vitamin D.

Darum lieben wir ihn!

Joghurt ist reich an Proteinen. Durch den Kultivierungsprozess von Joghurt werden diese Proteine von kleinen Mini-Bäuchen sehr gut und leicht verdaut. Häufig können Kinder, die keine Milch vertragen, meist aber Joghurt essen. Joghurt ist außerdem vielseitig und lecker und kann mit verschiedenstem Gemüse, Früchten, Nüssen oder auch Getreide kombiniert werden. - Ein absoluter Frühstückstipp!

Mmm... Joghurt!