0

Dein Warenkorb ist leer

Basilikum heißt auch Königskraut – und königlich ist das Kraut wirklich. Schon lange ist es nicht mehr aus der Küche wegzudenken, denn es hat ein sehr würziges und frisches Aroma, das auch den meisten Kindern schmeckt. Die leuchtend grüne Farbe und der intensive Geruch verfeinern jedes Gericht auf eine besondere Art und Weise. Ideal, um kleinen Entdeckern neue spannende Geschmäcker aufzuzeigen.

Wusstest du schon?

Basilikum ist es eine unglaubliche Quelle für Vitamin K, das für das Wachstum, die Knochenbildung und die Blutgerinnung wichtig ist. Darüber hinaus enthält Basilikum Beta-Carotin, ein Antioxidans, das sich in Vitamin A umwandelt, das für die Gesundheit der Augen und die Sehkraft eines Babys notwendig ist. Gesund ist Basilikum auch noch: sog. Polyphenole helfen dabei, die Zellen im Körper gesund zu halten. Zudem wirken die ätherischen Öle antibakteriell und helfen so bei der Bekämpfung von Entzündungsherden.

Darum lieben wir ihn!

Um kleine Geschmacksentdecker zu inspirieren, sind Kräuter wie Basilikum eine prima Möglichkeit. Da bei den Kleinen auf intensive Gewürze verzichtet werden sollte, bietet Basilikum eine gesunde Alternative, um das Geschmacksspektrum zu erweitern und die vielen Geschmacksknospen zu stimulieren und zu fördern. Die frühe Einführung von Blattgrün und Kräutern erweitert die Palette kleiner Entdecker und hilft ihnen, später nicht mehr so wählerisch zu essen.

Mmm... Basilikum