0

Dein Warenkorb ist leer

Bio-Shop
  • Keine Chance verpassen!

    Jetzt zum Pumpkin Organics Newsletter und Jolly Designs Newsletter anmelden und mit etwas Glück 2 Quiet Books von Jolly Designs und ein Snackpaket im Wert von 100€ von Pumpkin Organics gewinnen

    Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt voraus, dass du hier deine Einwilligung in den Pumpkin Organics Newsletter, sowie des Jolly Designs Newsletters erteilst.

    Die Pumpkin Organics GmbH, Adalbertstraße 57, 80799 München (nachfolgend "Veranstalter" oder "wir" bzw. "uns") führt auf der Webseite https://pumpkin-organics.de/pages/gewinnspiel-jolly-designs eine Verlosung (nachstehend "Verlosung") durch. Dafür gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung.

    1. Teilnahme

    Um teilzunehmen, füllt der Nutzer das Formular auf der Webseite aus und erteilt dort seine Einwilligung in den Bezug unseres Newsletters Neuheiten, Aktionen und Angeboten von dem Pumpkin Organics Newsletter, sowie des Jolly Designs Newsletters. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme ist unzulässig. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter des Veranstalters und/oder verbundener Unternehmen sowie jeweils deren Angehörige und Lebenspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    2. Teilnahmezeitraum

    Die Teilnahme ist in der Zeit von xx.xx.xxxx bis einschließlich xx.xx.xxxx möglich

    3. Gewinn

    Unter den Teilnehmern wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums folgender Gewinn verlost:

    • 2 Quiet Books von Jolly Designs
    • 1 Snackpaket im Wert von 100 € von Pumpkin Organics

    4. Benachrichtigung über den Gewinn

    Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Sofern sich der Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Inkenntnissetzung vom Gewinn beim Veranstalter melden sollte, verfällt der Gewinnanspruch.

    5. Abbruch des Gewinnspiels

    Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern.

    6. Haftung

    Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem Teilnehmer durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit des Teilnehmers.

    7. Sonstiges

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

    Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an der Verlosung, die wir im Rahmen der Teilnahme an der Verlosung erheben. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der sonstigen Nutzung der Webseite, bspw. betreffend Logfiles oder ggf. Cookies, gilt hingegen unsere Datenschutzerklärung für die Webseite.

    Verantwortlicher: Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist die Pumpkin Organics GmbH, Adalbertstraße 57, 80799 München, E-Mail-Adresse: hello@pumpkin-organics.com

    1.) Verarbeitung von personenbezogenen Daten

    Durchführung der Verlosung: Für Zwecke der Durchführung der Verlosung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer - insbesondere die E-Mail-Adresse und zu gegebener Zeit die Adresse des Gewinners-, diewir für die Erfaddung der Teilnehmer, die Benachrichtigung des Gewinners und die Bereitstellung des Gewinns benötigen.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Durchführung der Verlosung ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

    Für Zwecke der Durchführung der Verlosung speichern wir die personenbezogenen Daten der Teilnehmer so lange, bis die Verlosung durchgeführt und der Gewinner benachrichtigt ist, zuzüglich einer angemessenen Aufbewahrungsfrist für den Fall, dass der Gewinn bei ausbleibender Rückmeldung des Gewinners noch einmal unter den übrigen Teilnehmern verlost werden sollte. Die personenbezogenen Daten des Gewinners - einschließlich der zu gegebener Zeit erhobenen Adresse des Gewinners - speichern wir darüber hinaus für die weitgehende Abwicklung der Bereitstellung des Gewinns und ggf. für die Dauer darüber hinausgehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

    Die Bereitstellung der in Rede stehenden personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie ist aber für den Vertragsabschluss, also die Teilnahme an der Verlosung erforderlich, soweit die betreffenden Angaben in unserem Anmeldeformular zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind. Die im Nachgang erhobene Adresse des Gewinners ist für die Bereitstellung des Gewinns erforderlich.

    Newsletter:

    Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.

    Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.

    Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen und die Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, können wir Ihre Newsletter-Anmeldung allerdings nicht entgegennehmen. Weitergehend nehmen wir dann auch Ihre Anmeldung zur Verlosung nicht entgegen, da wir die Teilnahme an der Verlosung nur im Gegenzug gegen die Überlassung Ihrer E-Mail-Adresse für Zwecke des Newsletter-Versands ermöglichen.

    2. Betroffenenrechte

    Sie haben gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen ("Auskunftsrecht der betroffenen Person").

    Sie haben gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen ("Recht auf Berichtigung").

    Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung können Sie die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern eine der dort aufgeführten Gründe zutrifft ("Recht auf Vergessenwerden").

    Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft ("Recht auf Einschränkung der Verarbeitung").

    Sie haben gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen ("Recht auf Datenübertragbarkeit").

    Ihre Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung ggf. bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.

    Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) Prof. Dr. Thomas Petri Besuchsanschrift: Wagmüllerstraße 18, 80538 München Schreiben: Postfach 22 12 19, 80502 München E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

    3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

    Bei Erteilung der Newsletter-Einwilligung wird die E-Mail-Adresse des Teilnehmers an Jolly Designs (Adresse:Hans-Mess-Straße 3, 61440 Oberursel (Taunus), Germany) zu Zwecken der Versendung des Jolly Designs Newsletters weitergegeben. Die Übermittlung personenbezogener Daten in die Schweiz ist aufgrund eines Beschlusses der EU-Kommission, wonach die Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet, zulässig.