Süßkartoffel-Karotten Bratlinge mit GENUSS

Oktober 11, 2019

Süßkartoffel-Karotten Bratlinge mit GENUSS

 

Hach, es gibt doch nicht herrlicheres als mit wenigen Zutaten in kurzer Zeit ein gesundes und obendrein extrem leckeres Mittagessen für kleine Entdecker zu kreieren. Mit unserem Süßkartoffel-Karotten Bratling ist uns genau das gelungen. Er kommt mit wenigen, gesunden Zutaten aus und schmeckt so köstlich, dass wir manchmal sogar die doppelte Menge zubereiten … denn der Rest der Familie will schließlich auch einen (oder mehr) abbekommen.

Zutaten

  • 200 g Karotten
  • 250 g Süßkartoffel
  • 120 g Vollkornmehl oder eine glutenfreie Alternative, wie Reismehl oder Hafermehl
  • 100 g geriebenen Käse, z.B. Gouda
  • 1 Pumpkin Organics Quetschie, wir empfehlen "Genuss"
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

1. Schäle zunächst die Süßkartoffel und die Möhren und schneide sie anschließend in kleine Stücke. Gebe diese in einen Hochleistungsmixer und mixe alles kurz. Gib dann das Vollkornmehl, den GENUSS-Quetschie, den geriebenen Käse und die Frühlingszwiebel hinzu und mixe erneut, bis alle Zutaten gut vermengt sind.

2. Gebe die Eier und das Salz hinzu und mixe alles nochmal kurz.

3. Du hast nun zwei Möglichkeiten: Entweder du bereitest die Bratlinge in der Pfanne oder im Waffeleisen zu. Für die kleinen Bratlinge empfehlen wir das Waffeleisen. Solltest du kein Waffeleisen besitzen, eignet sich eine Bratpfanne ebenfalls wunderbar.

4. Erhitze die Pfanne oder das Waffeleisen mit ein wenig Öl und gebe nach kurzem Erwärmen den Teig hinzu. Backe die Bratlinge bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten bzw. bis sie goldbraun gebraten sind.

5. Als Beilage empfehlen wir einen Quark- oder Frischkäse-Dip, Hummus oder auch Pesto und natürlich viel frisches Gemüse :-).

Hier geht's zum Rezept-Download


Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Frühstücksbrei mit gesundem Kürbispüree und Apfel
Frühstücksbrei mit gesundem Kürbispüree und Apfel

November 30, 2019 2 Kommentare

Unser zuckerfreier Frühstücksbrei mit leckerem Kürbispüree und Apfel ist ein tolles Rezept für den Morgenbrei deines Babys. Der gemüsig-fruchtige Mix ist nicht nur besonders schmackhaft, es werden nur eine Hand voll Zutaten und wenig Zeitaufwand benötigt und dein kleiner Feinschmecker erhält außerdem die richtigen Nährstoffe und Vitamine, um gut in den Tag zu starten.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wie Baby Olivia zum Brokkoli kam und Mama Jaclyn fast an ihre Grenzen
Wie Baby Olivia zum Brokkoli kam und Mama Jaclyn fast an ihre Grenzen

Oktober 16, 2019 2 Kommentare

Als Elternteil weiß man, dass nicht immer alles gleich so gelingt, wie es einem die 100 Ratgeberbücher so einfach erläutern. Besonders bei der Beikosteinführung ist viel Ruhe und Ausdauer gefragt, wenn ein Essen zum ersten Mal probiert wird. Jaclyn erzählt in diesem Artikel, wie sie ihrer kleinen Tochter Olivia zum ersten Mal leckeren grünen Brokkoli gefüttert hat.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die unglaubliche Kraft von Olivia - Mama Jaclyn kann nur staunen
Die unglaubliche Kraft von Olivia - Mama Jaclyn kann nur staunen

Oktober 16, 2019

Ist euch eigentlich mal aufgefallen, wie beweglich und flexibel eure Kleinen sind? Jaclyn hat ihre kleine Tochter Olivia dabei beobachtet, wie viel Stärke und Kraft die kleine in den letzten Wochen entwickelt hat. Und ein kleiner grüner Frosch spielt dabei auch eine Rolle...
Vollständigen Artikel anzeigen