Frühstücksbrei mit gesundem Kürbispüree und Apfel

November 30, 2019 2 Kommentare

Frühstücksbrei mit gesundem Kürbispüree und Apfel

Dass wir Kürbis lieben, sagt nicht nur unser Name. Das wunderbar vielfältige Gemüse schmeckt nicht nur ganz fabelhaft, sondern enthält auch viele wertvolle Nährstoffe dein Baby. Also, wie wäre es denn mit einem "kürbis-fruchtigen" Frühstücksbrei für deinen kleinen Feinschmecker? Unser tolles Frühstücksbrei Rezept mit leckerem Kürbispüree und Apfel ist nicht nur im Nu fertig, es benötigt auch nur wenige Zutaten und schmeckt "kürbissig" gut.

Denn nicht nur Oma, sondern auch wir sagen "Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages". Und wenn der Tag schon so lecker startet, wird es bestimmt ein guter Tag. :-)

Zutaten

-         100 g Haferflocken, grobkörnig

-         2 Esslöfel Dinkelflocken

-         300 ml Milch nach Wahl (wir verwenden gerne Mandel- oder Hafermilch)

-         ½ geriebener Apfel 

-         2 EL Kürbispüree oder unseren WONNE Pouch

-         1 Prise Zimt (wer möchte - passt jedoch super zum Kürbis-Apfel-Hafer-Mix und gibt eine natürliche Süße)

Anleitung 

1.       Gib die Milch in einen Topf und lasse sie langsam erwärmen.

2.       Füge die Hafer- und Dinkelflocken sowie die Prise Zimt hinzu und lass den Mix für etwa 15 Minuten köcheln.

3.       Hebe dann das Kürbispüree (oder WONNE) und ¼ des geriebenen Apfels unter.

4.       Zum Servieren gib den Hafer-Kürbis-Apfel-Mix in eine kleine Schüssel.

5.       Als Topping empfehlen wir den übrigen geriebenen Apfel, 1-2 Löffel warme Milch und ein wenig extra Kürbispüree.

Hier findest du den Rezept-Download

Unser gemüsiger Hinweis:  Wir haben unsere Haferflocken mit Vollkorn-Dinkelflocken gemischt. Damit hat der Brei noch mehr Textur und die kleinen lernen auf natürlichem und gesundem Wege den Übergang von vollpüriertem Brei zu fester Nahrung.

Nutze zudem die Milch, mit der du natürlicherweise deine Baby-Breie zubereitest.

Überzeugt davon, dass dein Baby bereits süß genug ist, ist unser Rezept natürlich zuckerfrei und schmeckt wunderbar natürlich süß durch den Kürbis und den Apfel.

 

*glutenfrei, laktosefrei, vegan und nussfrei
Pumpkin Organics 100% Bio-Zutaten

2 Antworten

QtUJqxIOFyrTC
QtUJqxIOFyrTC

Dezember 05, 2019

teYahFBbNoxDrIPg

AFhCRrxzit
AFhCRrxzit

Dezember 05, 2019

LtapZkEScAibyWU

Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Wie Baby Olivia zum Brokkoli kam und Mama Jaclyn fast an ihre Grenzen
Wie Baby Olivia zum Brokkoli kam und Mama Jaclyn fast an ihre Grenzen

Oktober 16, 2019 2 Kommentare

Als Elternteil weiß man, dass nicht immer alles gleich so gelingt, wie es einem die 100 Ratgeberbücher so einfach erläutern. Besonders bei der Beikosteinführung ist viel Ruhe und Ausdauer gefragt, wenn ein Essen zum ersten Mal probiert wird. Jaclyn erzählt in diesem Artikel, wie sie ihrer kleinen Tochter Olivia zum ersten Mal leckeren grünen Brokkoli gefüttert hat.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die unglaubliche Kraft von Olivia - Mama Jaclyn kann nur staunen
Die unglaubliche Kraft von Olivia - Mama Jaclyn kann nur staunen

Oktober 16, 2019

Ist euch eigentlich mal aufgefallen, wie beweglich und flexibel eure Kleinen sind? Jaclyn hat ihre kleine Tochter Olivia dabei beobachtet, wie viel Stärke und Kraft die kleine in den letzten Wochen entwickelt hat. Und ein kleiner grüner Frosch spielt dabei auch eine Rolle...
Vollständigen Artikel anzeigen
Der Beikoststart von Olivia - ein lang erwarteter Tag für Jaclyn
Der Beikoststart von Olivia - ein lang erwarteter Tag für Jaclyn

Oktober 16, 2019

Als Gründerin eines Babyfood-Unternehmens ist der Tag des ersten Beikost-Versuches mit ihrer kleinen Tochter Olivia ein wirklich wichtiger und lang erwarteter Tag für Jaclyn. Natürlich möchte sie ihre Erfahrungen und Eindrücke gern mit euch teilen uns berichtet in diesem Artikel von diesem besonderen Moment.
Vollständigen Artikel anzeigen